Turnverein Waldprechtsweier                


Wichtige Information des Turnvereins Waldprechtsweier


Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Übungsbetrieb

Liebe Aktive des Turnvereines, liebe Eltern,

 

bereits vor den heutigen Beschlüssen der Ministerkonferenz hat sich die Verwaltung des Vereines entschieden, den Turnbetrieb nach den Herbstferien für die Erwachsenengruppen erst wieder zu starten, wenn der Wert der 7-Tages-Inzidenz im Landkreis Karlsruhe von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner mindestens sieben Tage in Folge unterschritten worden wäre. Bei den Kindergruppen wäre dies erst beim Unterschreiten des 7-Tages-Inzidenz von 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner mindestens sieben Tage in Folge der Fall gewesen.

 

In vordersten Linie ging es den Verantwortlichen im Verein darum, die Gesundheit des Einzelnen zu schützen und unser Gesundheitssystem nicht zu überlasten, den Betrieb der Kindertageseinrichtungen und Bildungseinrichtungen nicht zu gefährden, sowie die Wirtschaft vor einem weiteren harten „Lookdown“ zu bewahren.

 

Die Entscheidung ist den Verantwortlichen nicht leicht gefallen. Gleichwohl sehen wir uns ebenfalls in der gesellschaftlichen Verantwortung, mit unseren Möglichkeiten bzw. Verzicht von Kontakten im Freizeitbereich dazu beizutragen, die Dynamik der Corona-Pandemie zu stoppen und den dramatischen Anstieg der Infektionszahlen wesentlich zu verlangsamen.

 

Stand heute wissen wir, dass sich die Verantwortlichen in der Politik auf Bundes- und Landesebene auf Grund der besorgniserregenden Entwicklung der Infektionszahlen gezwungen sehen, ab Montag, 02.11.2020 das öffentliche Leben kräftig herunterzufahren.

 

Insbesondere die Kontakte in allen nicht wirklich notwendigen Bereichen sollen drastisch reduziert werden. Davon wird unter anderem auch der Vereinssport im Freizeitbereich betroffen sein. Unabhängig von der bereits getroffenen Entscheidung des Turnvereins, muss der Übungsbetrieb deshalb bis auf weiteres ausgesetzt werden.

 

Halten wir also zusammen und machen wir es wieder so gut wie im Frühjahr, um die Infektionszahlen wieder in den Griff zu bekommen, damit wir alle gesund bleiben und ein möglichst unbeschwertes Weihnachtsfest feiern können.

 

Mit den besten Grüßen

gez. Heribert Reiter

 

1. Vorsitzender TV Waldprechtsweier

 

28.10.2020


Turnen vereint Generationen

Der Turnverein Waldprechtsweier hat rund 700 Mitglieder und ist der größte Verein im Ortsteil Waldprechtsweier. Im Jahr 2008 feierte er unter dem Motto Turnen vereint Generationen sein 100-jähriges Vereinsjubiläum.

 

In 17 Gruppen finden alle Mitglieder, zwischen 2 und 85 Jahren, neue und spannende Aktivitäten um sich fit zu halten. Neben dem Gerätturnen und der Gymnastik können Angebote in Aerobic, modernem Tanz, Volleyball und Nordic-Walking wahrgenommen werden.  Dabei soll vor allem der Spaß und die Freude an der Bewegung nicht zu kurz kommen.