Turnverein Waldprechtsweier                



Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Übungsbetrieb (Neue Corona Verordnung Stand Juni 2021)

Liebe Aktive des Turnvereines, liebe Eltern,

 

die Landesregierung hat am 3. Juni eine überarbeitete Fassung der Corona Verordnung notverkündet, die ab dem 7. Juni in Kraft getreten ist und mit Ablauf des 30. Juni außer Kraft tritt. Das Bemühen des organisierten Sports wurde anerkannt. Künftig gelten auch einige Erleichterungen für den Vereinssport. Zudem gibt es eine gesonderte  Corona Verordnung Sport mit Gültigkeit ab dem 7. Juni.

 

Wir überarbeiten im Moment unser Hygienekonzept und werden in der Verwaltungssitzung am 17.06.2021 entscheiden, wie und wann der Übungsbetrieb starten wird.

 

Wir freuen uns sehr, wenn der Turnverein Waldprechtsweier seinen Mitglieder - den Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen - unter den nach wie vor einzuhaltenden Corona-Regeln, bald seine langersehnten Sportangebote wieder anbieten kann.

 

Mit den besten Grüßen

 

gez. Heribert Reiter

1. Vorsitzender TV Waldprechtsweier

 

Stand 10.06.2021


Turnen vereint Generationen

Der Turnverein Waldprechtsweier hat rund 700 Mitglieder und ist der größte Verein im Ortsteil Waldprechtsweier. Im Jahr 2008 feierte er unter dem Motto Turnen vereint Generationen sein 100-jähriges Vereinsjubiläum.

 

In 17 Gruppen finden alle Mitglieder, zwischen 2 und 85 Jahren, neue und spannende Aktivitäten um sich fit zu halten. Neben dem Gerätturnen und der Gymnastik können Angebote in Aerobic, modernem Tanz, Volleyball und Nordic-Walking wahrgenommen werden.  Dabei soll vor allem der Spaß und die Freude an der Bewegung nicht zu kurz kommen.